Schutz vor vorzeitig sonnenbedingter Hautalterung und Tagespflege: Zwei neue Gesichtsprodukte von Ladival®

  • Mit Ladival® Mattierendes Fluid und Ladival® Anti-Age & Anti-Pigmentflecken hat STADA zwei neue Produkte auf den Markt gebracht, die gleichzeitig als Sonnenschutz und Tagescreme zur Pflege des Gesichts geeignet sind.
  • Die Produkte sind frei von Farb- sowie Duft- und Konservierungsstoffen[1], Mineralölen, PEG-Emulgatoren und Silikonölen und enthalten kein Mikroplastik[2].
  • Mit der Einführung und Vermarktung qualitativ hochwertiger Consumer-Healthcare-Produkte erfüllt die STADA ihren Auftrag, sich als verlässlicher Partner um die Gesundheit der Menschen zu kümmern.


Bad Vilbel, 23. Juni 2020Sommer, Sonne, Spaziergänge im Park: Sonnenstrahlen verwöhnen wieder Haut und Seele. Zur aktuellen Saison hat die STADA GmbH, die als Tochtergesellschaft der STADA Arzneimittel AG für Marketing und Vertrieb der Consumer-Healthcare-Produkte in Deutschland zuständig ist, zwei pflegende Sonnenschutz-Produkte für das Gesicht auf den Markt gebracht:Ladival® Mattierendes Fluid und Ladival® Anti-Age & Anti-Pigmentflecken bieten puren Sonnenschutz und können das ganze Jahr über als Tagescreme angewendet werden. Damit schützen sie nicht nur in den Sommermonaten vor vorzeitig sonnenbedingter Hautalterung, sondern auch vor Wintersonne und pflegen gleichzeitig die sensible Gesichtshaut. Die Ladival®-Produktreihe ist Deutschlands meistverkaufter Sonnenschutz in der Apotheke[3] und frei von Farb- sowie Duft- und Konservierungsstoffen, Mineralölen, PEG-Emulgatoren, Silikonölen und Mikroplastik.

Die menschliche Haut ist Schutzhülle und Schönheitsmerkmal zugleich. Und gerade die Gesichtshaut wird täglich direkt schädlichen Umwelteinflüssen ausgesetzt, die sie angreifen und schneller altern lassen können. Ladival® Mattierendes Fluid bietet hohen und sofort wirksamen Schutz vor Sonnenbrand, ersten Sonnenfältchen und mattiert die Haut langanhaltend. Die ultraleichte Textur zieht schnell ein, fettet nicht und absorbiert überschüssigen Talg auf der Haut. Der Anti-Pollution Komplex schützt die Hautzellen zusätzlich mit wirksamen Antioxidantien vor vorzeitiger sonnenbedingter Hautalterung und schädlichen Umwelteinflüssen - somit ist das mattierende Fluid auch als Tagescreme das ganze Jahr über ideal für die tägliche Anwendung. Ladival® Mattierendes Fluid ist für empfindliche Haut und Mischhaut sowie für zur Akne neigender Haut geeignet. Es ist mit Lichtschutzfaktor 30 und 50+ jeweils in einer Packungsgröße von 50 ml für 15,95 bzw. 16,95 Euro unverbindliche Preisempfehlung in Apotheken erhältlich.

Hyperpigmentierung ist ein häufiges Problem, das in jedem Alter auftreten kann. Dabei gibt es verschiedene Faktoren, die zu einer Überproduktion und unregelmäßigen Einlagerungen des hauteigenen Pigments Melanin führen können. Ladival® Anti-Age & Anti-Pigmentflecken für normale bis empfindliche Haut zieht dank der leichten, nicht fettenden Textur schnell ein und beugt mit innovativen Antioxidantien Pigmentflecken vor. Der Anti-Age Komplex trägt zusätzlich dazu bei, die Neuentstehung von lichtbedingter Faltenbildung und Überpigmentierung zu vermindern. Das Produkt ist ebenfalls als Tagescreme das ganze Jahr über ideal für die tägliche Anwendung im Gesicht, Hals und Dekolleté sowie an den Händen. Erhältlich ist Ladival® Anti-Age & Anti-Pigmentflecken ebenfalls in der Apotheke mit Lichtschutzfaktor 30 und 50+ in einer Packungsgröße von je 50 ml zu 15,95 bzw. 16,95 Euro unverbindliche Preisempfehlung.

Ladival®-Produktreihe mit 3-fach Zellschutz
Die Ladival®-Produktreihe schützt mit dem bewährten 3-fach Zellschutz gegen UVA-, UVB- und IR-A-Strahlung vor Sonnenbrand und sonnenbedingter Hautalterung. Der Inselstaat Hawaii verbietet ab 2021 Sonnenschutzmittel mit den Sonnenschutzfiltern Octinoxat und Oxybenzon, die nachweislich negative Auswirkungen auf maritime Ökosysteme haben. Fast alle Ladival®-Produkte[4] sind bereits heute frei von diesen Inhaltsstoffen und somit korallenfreundlich gemäß Hawaii Riffgesetz. Weitere Informationen zu den Produkten gibt es unter www.ladival.de.

&nbs

[1] Gemäß VO (EG) Nr 1223/2009 (Anhang 5)

[2] Gemäß Definition der Europäischen Chemikalienagentur ECHA vom 30.01.2019

[3] lt. IQVIA Pharmatrend monatlich Absatz und Umsatz MAT 03/2020

[4] Gemäß Hawaii-Standard, ohne Sonnenschutzfilter Benzophenone-3 (Oxybenzone) und Ethylhexyl Methoxycinnamate (Octinoxate). Ausnahme: Ladival® Tattoo und Ladival® Aktiv LSF 20 + 30.

 


Über die STADA Arzneimittel AG 
Die STADA Arzneimittel AG hat ihren Sitz im hessischen Bad Vilbel. Das Unternehmen setzt auf eine Zwei-Säulen-Strategie bestehend aus Generika, inklusive Spezialpharmazeutika und verschreibungsfreien Consumer Health Produkten. Weltweit vertreibt die STADA Arzneimittel AG ihre Produkte in rund 120 Ländern. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte STADA einen bereinigten Konzernumsatz von 2.608,6 Millionen Euro und ein bereinigtes Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 625,5 Millionen Euro. Zum 31. Dezember 2019 beschäftigte STADA weltweit 11.100 Mitarbeiter. 

 

Weitere Informationen für Journalisten
STADA Arzneimittel AG
Media Relations
Stadastraße 2–18
61118 Bad Vilbel
Tel.: +49 (0) 6101 603-165
Fax: +49 (0) 6101 603-215
E-Mail: press(at)stada.de

Weitere Informationen für Kapitalmarktteilnehmer
STADA Arzneimittel AG
Investor & Creditor Relations
Stadastraße 2–18
61118 Bad Vilbel
Tel.: +49 (0) 6101 603-4689
Fax: +49 (0) 6101 603-215
E-Mail: ir(at)stada.de