STADA

Medizinisches Lexikon

Medizinisches Lexikon

In unserem medizinischen Lexikon STADApedia möchten wir Ihnen helfen, schnelle und zuverlässige Antworten auf Ihre gesundheitlichen Fragen zu finden.

Hautpilz

Als Hautpilz bezeichnet man einen auf der Haut wachsenden Pilz, der den Dermatophyten, Hefen oder Schimmelpilzen angehört. Zu den Symptomen gehören Hautrötung, Juckreiz, Nässen und/oder Schuppenbildung. Außerdem ist Hautpilz eine Erkrankung (Dermatomykose), die vorzugsweise an den Füßen und hier speziell den Zehenzwischenräumen (Fußpilz), den Händen, den Achselhöhlen oder den Schleimhäuten auftritt, weil sich in diesen Bereichen ein feuchtes Milieu befindet, das den Pilzen einen guten Nährboden bietet.

Gesundheitsbegriffe von A-Z durchsuchen