STADA

Medizinisches Lexikon

Medizinisches Lexikon

In unserem medizinischen Lexikon STADApedia möchten wir Ihnen helfen, schnelle und zuverlässige Antworten auf Ihre gesundheitlichen Fragen zu finden.

Veneninsuffizienz

Auch chronisch-venöse Insuffizienz genannt. Aufgrund einer Bindegewebsschwäche kommt es zum Flüssigkeitsaustritt aus den Venen in das umliegende Gewebe, was zu Schwellungen (Ödemen), typischerweise an den Knöcheln, führt. Im fortgeschrittenen Stadium kann es zu einem Ulcus cruris, dem sog. „offenen Bein" kommen.

Weiterführende Informationen zum Thema finden Sie unter Venenbeschwerden!

Gesundheitsbegriffe von A-Z durchsuchen