STADA

Medizinisches Lexikon

Medizinisches Lexikon

In unserem medizinischen Lexikon STADApedia möchten wir Ihnen helfen, schnelle und zuverlässige Antworten auf Ihre gesundheitlichen Fragen zu finden.

Prämenstruelle Beschwerden

Auch als prämenstruelles Syndrom (PMS-Syndrom) bezeichnet. Viele Frauen leiden in den Tagen, bevor die Menstruation einsetzt, unter vielfältigen Beschwerden, z. B. Wassereinlagerungen mit Gewichtzunahme, Kopfschmerzen, Unterleibschmerzen, depressiven Verstimmungen, Reizbarkeit, Antriebslosigkeit, Heißhungerattacken, etc. Die Ursachen sind noch nicht geklärt; die Behandlung ist oft schwierig.

Gesundheitsbegriffe von A-Z durchsuchen