STADA

Medizinisches Lexikon

Medizinisches Lexikon

In unserem medizinischen Lexikon STADApedia möchten wir Ihnen helfen, schnelle und zuverlässige Antworten auf Ihre gesundheitlichen Fragen zu finden.

Hautfarbe

Die Hautfarbe ist genetisch festgelegt und wird zum einen durch Melanin, das von Melanozyten der Basal- und Stachelzellenschicht gebildet wird, und zum anderen vom Karotingehalt (Karotin) bestimmt. Die rosige Farbe der Haut wird von den Blutkapillaren der Lederhaut erzeugt.

Gesundheitsbegriffe von A-Z durchsuchen