Paracetamol STADA® 125 mg Zäpfchen

Gute Gründe für Paracetamol STADA® 125 mg Zäpfchen

  • Bei Fieber und bei Schmerzen (Kopf-, Glieder-, Zahn- und Regelschmerzen)

  • Für jedes Lebensalter gibt es von Paracetamol STADA die richtige Arzneizubereitung

  • Paracetamol STADA ist, richtig dosiert eingenommen, gut verträglich

Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.

Die normale Körpertemperatur eines Menschen beträgt ca. 36° C bis 37° C. Bei einer Körpertemperatur bis 38° C spricht man von einer Temperaturerhöhung, ab 38° C von Fieber.
Fieber ist eine wirksame Abwehrreaktion des Körpers. Eine mögliche Ursache für Fieber sind grippale Infekte (Erkältungen). Meist ist das Fieber bei Erkältungen von Glieder- oder Kopfschmerzen und Abgeschlagenheit begleitet.

Bei der Einnahme von Paracetamol-haltigen Arzneimitteln (wie z.B. Paracetamol STADA® 125 mg Zäpfchen) sollten weitere Mittel, die Paracetamol enthalten, nicht ohne ärztliche Rücksprache zusätzlich eingenommen werden.

 

Darreichungsformen

Suppositorien

Wirkstoffe

Paracetamol

Dosierung

Säuglinge 7-8 kg (6 bis 9 Monate) bis 3 Zäpfchen pro Tag. Kleinkinder 9-12 kg (9 Monate bis 2 Jahre) bis 4 Zäpfchen pro Tag. Einzeldosis max. 1 Zäpfchen

Preis*

1,40 €*

Packungsgrößen

10 Suppositorien

* Apothekenverkaufspreis gemäß Lauer Taxe

Plichtangaben:

Paracetamol STADA® 125 mg / -250 mg / -500 mg /-1000 mg Zäpfchen

-125 mg: Für Kinder mit einem Körpergewicht von 7 bis 12 kg (Alter: 6 Monate bis 2 Jahre); -250 mg: Für Kinder mit einem Körpergewicht von 13 bis 25 kg (Alter: 2 bis 8 Jahre); -500 mg: Für Patienten mit einem Körpergewicht ab 26 kg (Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche und Erwachsene); -1000 mg: Für Patienten mit einem Körpergewicht ab 43 kg (Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene).

Wirkstoff: Paracetamol. Zur symptomatischen Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen wie Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Regelschmerzen und/oder Fieber. Hinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Zeitlicher Abstand bis zur Anwendung des nächsten Zäpfchens: mindestens 6 bis 8 Stunden. Die Maximaldosis pro Tag darf keinesfalls überschritten werden. Bitte Dosierungsanleitung beachten. -500 mg Zäpfchen/-1000 mg Zäpfchen: Enthalten Phospholipide aus Sojabohnen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

STADA Consumer Health Deutschland GmbH, Stadastraße 2–18, 61118 Bad Vilbel

Stand: April 2022

Weitere Produkte

Paracetamol STADA® Saft

Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.

Paracetamol STADA® 500 mg Zäpfchen

Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.

Paracetamol STADA® 500 mg Tabletten

Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.

Paracetamol STADA® 250 mg Zäpfchen

Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.

Paracetamol STADA® 1000 mg Zäpfchen

Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.