Paracetamol STADA® 1000 mg Zäpfchen

Gute Gründe für Paracetamol STADA® 1000 mg Zäpfchen

  • Bei Fieber und bei Schmerzen (Kopf-, Glieder-, Zahn- und Regelschmerzen)

  • Für jedes Lebensalter gibt es von Paracetamol STADA die richtige Arzneizubereitung

  • Paracetamol STADA ist, richtig dosiert eingenommen, gut verträglich

Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.

Die normale Körpertemperatur eines Menschen beträgt ca. 36° C bis 37° C. Bei einer Körpertemperatur bis 38° C spricht man von einer Temperaturerhöhung, ab 38° C von Fieber.
Fieber ist eine wirksame Abwehrreaktion des Körpers. Eine mögliche Ursache für Fieber sind grippale Infekte (Erkältungen). Meist ist das Fieber bei Erkältungen von Glieder- oder Kopfschmerzen und Abgeschlagenheit begleitet.

 

Bei der Einnahme von Paracetamol-haltigen Arzneimitteln (wie z.B. Paracetamol STADA® 125 mg Zäpfchen) sollten weitere Mittel, die Paracetamol enthalten, nicht ohne ärztliche Rücksprache zusätzlich eingenommen werden.

Darreichungsformen

Suppositorien

Wirkstoffe

Paracetamol

Dosierung

Kinder und Jugendliche (ab 12 J) und Erwachsene ab 43 kg max. 4 Zäpfchen pro Tag. Einzeldosis max. 1 Zäpfchen

Preis*

3,24 €*

Packungsgrößen

10 Suppositorien

* Apothekenverkaufspreis gemäß Lauer Taxe

Plichtangaben:

Paracetamol STADA® 125 mg / -250 mg / -500 mg /-1000 mg Zäpfchen

-125 mg: Für Kinder mit einem Körpergewicht von 7 bis 12 kg (Alter: 6 Monate bis 2 Jahre); -250 mg: Für Kinder mit einem Körpergewicht von 13 bis 25 kg (Alter: 2 bis 8 Jahre); -500 mg: Für Patienten mit einem Körpergewicht ab 26 kg (Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche und Erwachsene); -1000 mg: Für Patienten mit einem Körpergewicht ab 43 kg (Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene).

Wirkstoff: Paracetamol. Zur symptomatischen Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen wie Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Regelschmerzen und/oder Fieber. Hinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Zeitlicher Abstand bis zur Anwendung des nächsten Zäpfchens: mindestens 6 bis 8 Stunden. Die Maximaldosis pro Tag darf keinesfalls überschritten werden. Bitte Dosierungsanleitung beachten. -500 mg Zäpfchen/-1000 mg Zäpfchen: Enthalten Phospholipide aus Sojabohnen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

STADA Consumer Health Deutschland GmbH, Stadastraße 2–18, 61118 Bad Vilbel

Stand: April 2022

Weitere Produkte

Paracetamol STADA® Saft

Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.

Paracetamol STADA® 500 mg Zäpfchen

Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.

Paracetamol STADA® 500 mg Tabletten

Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.

Paracetamol STADA® 250 mg Zäpfchen

Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.

Paracetamol STADA® 125 mg Zäpfchen

Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.