STADA

Urinuntersuchung

Urinuntersuchung

Die Abgabe einer Urinprobe und die Untersuchung mit einem Streifentest können zwar nur grobe, qualitative Veränderungen nachweisen, doch gehört dieses Verfahren aufgrund der einfachen Durchführbarkeit und der geringen Kosten zu den Standard-Laboruntersuchungen. Die Aussagekraft eines Urintests hängt wesentlich davon ab, dass die Urinprobe sachgerecht und ohne Verunreinigungen gewonnen wird (Mittelstrahlurin). Der Urin wird beispielsweise auf folgende Bestandteile getestet:

Glukose (Zucker)
Bei Gesunden lässt sich kein Zucker im Urin nachweisen. Der Test auf Zucker im Urin ist daher ein einfacher Screening-Test auf die Blutzuckerkrankheit (Diabetes). Der Urintest wird auch von Zuckerkranken regelmäßig zur Überwachung ihres Diabetes durchgeführt. Bei einer guten Einstellung bzw. medikamentösen Behandlung enthält der Urin des Diabetikers keinen oder nur wenig Zucker.


Bakterien und/oder Leukozyten (Weiße Blutkörperchen)
Bei einer korrekt gewonnenen Urinprobe sind bei einem Gesunden weder Bakterien noch weiße Blutkörperchen vorhanden. Der Nachweis von Bakterien oder Leukozyten weist auf eine Infektion der Blase oder der ableitenden Harnwege hin.


Erythrozyten (Rote Blutkörperchen)
Rote Blutkörperchen im Urin (Hämaturie) können ebenfalls auf eine Entzündung der Harnwege, aber auch auf Nieren- oder Blasensteine hinweisen.


Eiweiß
Dauerhaft erhöhte Eiweißkonzentrationen im Urin (Proteinurie) weisen auf eine chronische Erkrankung, z. B. Nierenschädigung, Diabetes mellitus, hin. Eine kurzzeitige oder vorübergehende Proteinurie kann aber auch bei Fieber oder starken körperlichen Belastungen auftreten.

Bilirubin
Bilirubin ist ein Abbauprodukt des roten Blutfarbstoffes (Hämoglobin). Bilirubin wird normalerweise nicht mit dem Urin ausgeschieden; der Nachweis von Bilirubin im Urin weist auf Funktionsstörungen der Leber oder Galle hin.


Wichtig: Keinesfalls sollten Sie die Ausführungen zur Urinuntersuchung zur Stellung einer Selbstdiagnose oder gar Selbstbehandlung einsetzen. Ein einzelner Laborwert kann aus den verschiedensten Gründen immer abweichen und muss ggf. erneut überprüft und/oder durch weitere Untersuchungen ergänzt werden. 

Grippostad®C Hartkapseln

Grippostad®C Hartkapseln

Neu! Hoggar Night® TV-Spot

Neu! Hoggar Night® TV-Spot

Gut einschlafen, gut durchschlafen, erholt aufwachen. Schauen Sie doch mal bei hoggar.de vorbei!

Erektile Dysfunktion

Erektile Dysfunktion

Erektionsstörungen können sehr belastend sein. Informieren
Sie sich und finden Sie mögliche Therapien. Mehr erfahren

entdecken