Lemocin®

Halsschmerztabletten für die ganze Familie

Gute Gründe für Lemocin®

  • Bei den ersten Anzeichen von Halsschmerzen

  • Für Kinder ab 5 Jahren geeignet!

  • Wirkt gut und schmeckt gut*

  • Sehr gut verträglich*

  • Mit angenehmem Limonengeschmack

*Befragung zur Anwendung in der Selbstmedikation Juli 2007

 

Lemocin- der beliebte Klassiker unter den Halsschmerztabletten

Es kratzt im Hals, die Stimme ist belegt und das Schlucken fällt schwer. Bereits die ersten Halsschmerzsymptome stören und erschweren den Alltag. Gerade bei Familien oder berufstätigen Eltern können Entzündungen des Mund- und Rachenraums den Alltag erschweren. Denn hier ist keine Zeit zum Kranksein. Daher ist bereits bei den ersten Beschwerden eine Behandlung zu empfehlen – am besten mit Halstabletten, die nicht nur schmerzstillend, sondern auch antibakteriell und desinfizierend wirken, wie z.B. Lemocin® Halsschmerztabletten zum Lutschen. Außerdem ist Lemocin® gegen Halsschmerzen bereits für Kinder ab 5 Jahren geeignet, sobald diese kontrolliert lutschen können.

Lemocin® gegen Halsschmerzen ist als Packung mit 20 und 50 Halsschmerztabletten erhältlich.

 

PZN

12379155 / 12379161

Darreichungsformen

Lutschtabletten

Wirkstoffe

Lidocain, Cetrimoniumbromid, Tyrothricin

Dosierung

1 Halsschmerztablette alle 1-3 Stunden

Preis*

8,69 € / 16,18 €

Packungsgrößen

20 Lutschtabletten, 50 Lutschtabletten

* Apothekenverkaufspreis gemäß Lauer Taxe