Lansoprazol STADA®

  • Rezeptpflichtig

Wirkstoffklasse: Protonenpumpeninhibitoren

Erstanbieter: Agopton®

PZN

02436629

Darreichungsformen

Kapselhülle: gelb opak, Kapselinhalt: weiße bis fast weiße Pellets

Wirkstoffe

Lansoprazol

Produkt Indikation

Magen-Darm-Therapeutika / Antiemetika

Dosierung

N3

Packungsgrößen

98 Magensaftresistente Hartkapseln

Suspendierbar zerkl. Arznei
nicht zerkl. Form

Ja*
Nein*

Laktosefrei   Ja (15mg)
Nein (30mg)
Teilbarkeit    
Zerkleinerbar   (Mörser) Ja*
Sondengängig zerkl. Arznei
nicht zerkl. Form
Nein*
Nein*
Zuzahlungsfrei   Nein

 

*Kapseln unzerkaut einnehmen. In den Kapseln enthaltene Pellets dürfen entnommen, aber nicht zerkleinert werden. Ausnahme: Zerkleinern der Pellets möglich bei duodenaler oder jejunaler Sondenlage. Die Herstellung einer Pelletsuspension ist möglich.

 

Erläuterungen

Fachinformationen

 

Tablettenabbildungen Lansoprazol STADA® 15 mg Kapseln, Tablettenvorderseite

PZN

02466547

Darreichungsformen

Kapselhülle: weiß opak, Kapselinhalt: weiße bis fast weiße Pellets

Wirkstoffe

Lansoprazol

Produkt Indikation

Magen-Darm-Therapeutika / Antiemetika

Dosierung

N3

Packungsgrößen

98 Magensaftresistente Hartkapseln

Suspendierbar zerkl. Arznei
nicht zerkl. Form

Ja*
Nein*

Laktosefrei   Ja (15mg)
Nein (30mg)
Teilbarkeit    
Zerkleinerbar   (Mörser) Ja*
Sondengängig zerkl. Arznei
nicht zerkl. Form
Nein*
Nein*
Zuzahlungsfrei   Nein

 

*Kapseln unzerkaut einnehmen. In den Kapseln enthaltene Pellets dürfen entnommen, aber nicht zerkleinert werden. Ausnahme: Zerkleinern der Pellets möglich bei duodenaler oder jejunaler Sondenlage. Die Herstellung einer Pelletsuspension ist möglich.

 

Erläuterungen

Fachinformationen

 

Tablettenabbildungen Lansoprazol STADA® 30 mg Kapseln, Tablettenvorderseite