Finasterid STADA® 1 mg

Gute Gründe für Finasterid STADA® 1 mg:

  • Großes Einsparpotential direkt für Ihre Patienten

  • Effektive Therapie früher Formen androgenetischer Alopezie

  • Rezeptpflichtig

Wirkstoffklasse: Dermatika

Erstanbieter: Propecia®

PZN

01111078 / 01111084

Wirkstoffe

Finasterid 1 mg

Produkt Indikation

Dermatika

Packungsgrößen

28 Filmtabletten / 98 Filmtabletten

Suspendierbar zerkl. Arznei
nicht zerkl. Form

Ja*
Ja*

Laktosefrei   Nein
Teilbarkeit   Nein
Zerkleinerbar   (Mörser) Ja*
Sondengängig zerkl. Arznei
nicht zerkl. Form
Ja*
Nein*
Zuzahlungsfrei   Nein

 

*Finasterid kann bei ungeborenen männlichen Feten oder männlichen Säuglingen, die gestillt werden, zu schweren Missbildungen führen! Bei Berührung der zerstoßenen oder zerbrochenen Tabletten durch eine Frau, die schwanger ist oder möglicherweise schwanger sein könnte, kann der Wirkstoff über die Haut aufgenommen werden und Missbildungen beim Fetus verursachen! Der Filmüberzug schützt vor diesem Kontakt. Nur mit diesem Hinweis, der auch dem Beipackzettel und der Fachinfo zu entnehmen ist, dürfen die Tabletten zerkleinert, suspendiert und über eine Sonde gegeben werden.

 

Erläuterungen

Fachinformationen

Bioäquivalenzen

 

Tablettenabbildungen Finasterid STADA® 1 mg Filmtabletten, Tablettenvorderseite Finasterid STADA® 1 mg Filmtabletten, Tablettenrückseite