Echinacea STADA®

Zur Steigerung der körpereigenen Abwehrkräfte

  • Naturarzneimittel zur unterstützenden Behandlung häufig wiederkehrender Infekte

  • Praktische Lösung – kann unverdünnt oder mit Flüssigkeit eingenommen werden

Abwehrkraft aus der Natur

Unser Immunsystem braucht Hilfe – und das nicht nur in der Erkältungszeit, sondern zunehmend während des ganzen Jahres. Dabei hilft die Pflanze Echinacea, die ursprünglich aus Nordamerika kommt und von den Indianern geschätzt wurde: Der rote Sonnenhut (Echinacea purpurea), wie er auch heißt, wird vielerorts zur Stärkung und Schutz des Immunsystems genutzt. So wird der Wirkstoff inzwischen auch in Deutschland in Kulturen angebaut. Der Presssaft der frischen blühenden Pflanzen dient als Wirkstoff für das Naturarzneimittel Echinacea STADA®. Da der Sonnenhut zu den Korbblütengewächsen gehört, sollten Allergiker von einer Einnahme absehen.

 

PZN

1309320 / 1309337

Darreichungsformen

Lösung zum Einnehmen

Wirkstoffe

Purpursonnenhutkraut-Presssaft

Dosierung

Erwachsene & Kinder ab 12 Jahren: 4 bis 5-mal täglich 40 Tropfen

Preis*

6,97 € / 11,76 €*

Packungsgrößen

50 ml / 100 ml

* unverb. Preisempfehlung

Pflichtangaben für Endverbraucher

Echinacea STADA® Classic 80g/100g Lösung zum Einnehmen

Wirkstoff: Purpursonnenhutkraut-Presssaft.

Zur unterstützenden Behandlung häufig wiederkehrender Infekte im Bereich der Atemwege und der ableitenden Harnwege. Bei Fieber, Atemnot, Blut im Urin, sowie über 5 Tage anhaltenden oder unklaren Beschwerden ist ein Arzt aufzusuchen. Enthält 22 Vol.-% Alkohol.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zulassungsinhaber: STADAPHARM GmbH, Stadastraße 2-18, 61118 Bad Vilbel

Vertrieb: STADA Consumer Health Deutschland GmbH, Stadastraße 2-18, 61118 Bad Vilbel

Stand: September 2019