Antistax® extra Venentabletten

das pflanzliche Arzneimittel mit der medizinischen Kraft des Roten Weinlaubs

  • Repariert die Venenwände

  • Stärkt die Durchblutung

  • Schützt die Gefäße

  • Wirkt nachweislich

  • Fördert die Mikrozirkulation

  • Entlastet müde, schwere Beine

  • Muss nur 1x täglich eingenommen werden

Mit Antistax® extra Venentabletten aktiv werden gegen Venenschwäche 

Durch die Einnahme von Antistax® extra Venentabletten werden die Venenwände nachweislich repariert, die Durchblutung gestärkt und die Gefäße geschützt. Die bei Venenschwäche eingesetzten pflanzlichen Tabletten enthalten den Extrakt des Roten Weinlaubs. Die Inhaltsstoffe des Extraktes, sogenannte Flavonoide, setzen genau dort an, wo sie gebraucht werden: im Inneren der Vene. Sie reparieren die Venenwände und dichten durchlässige Stellen ab.

Auch wenn die Erkrankung durch die Reparatur nicht komplett geheilt wird, kann weniger Flüssigkeit in das umliegende Gewebe austreten, wodurch Beinschwellungen und Schmerzen der Venenpatienten reduziert werden. Das durch die Beinschwellung entstehende Spannungsgefühl sowie die Schmerzen in den Beinen gehen zurück

 

Darreichungsformen

Filmtabletten

Wirkstoffe

Trockenextrakt aus roten Weinrebenblättern

Dosierung

Anwendung & Dosierung: Soweit vom Arzt nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene morgens 1 – 2 Filmtabletten ein. Nehmen Sie Antistax® extra Venentabletten vor dem Frühstück unzerkaut mit Wasser ein. Die Dauer der Einnahme hängt von den Beschwerden ab. Antistax® extra Venentabletten sollten Sie über mehrere Wochen einnehmen.

Preis*

22.44 € / 42.20 € / 54.17 € / 90.59 €

Packungsgrößen

30 Tabletten / 60 Tabletten / 90 Tabletten / 180 Tabletten

* Apothekenverkaufspreis gemäß Lauer Taxe