Amorolfin STADA®

Nagellack zur äußerlichen Behandlung von Nagelpilz-Erkrankungen

  • Mit dem STADA Wirkstoff Amorolfin

  • Bekämpft den schwer erreichbaren Pilz

  • Mit Nagelfeile, Alkoholtupfer und Applikationsspatel

  • Anwendung nur 1-2x pro Woche

Einfache Hilfe bei Nagelpilz-Infektionen

Nagelpilzerkrankungen sind ein weit verbreitetes Problem. Die Gefahr einer Ansteckung lauert überall dort, wo Menschen viel barfuß unterwegs sind: Die Sporen der Pilze, die eine Infektion verursachen, können sich extrem widerspenstig auf den Böden von Schwimmbad und Sporthallen halten. Aber auch in Schuhen, auf Handtüchern und Socken kann der Erreger über mehrere Wochen überleben.

Amorolfin STADA® wird als Nagellack aufgetragen. Der Wirkstoff gegen Nagelpilzerreger dringt in die Nagelplatte ein und kann so den schwer erreichbaren Pilz bekämpfen.

Amorolfin STADA® 5% wirkstoffhaltiger Nagellack ist auch in der Packung mit 5 ml Wirkstoff erhältlich.

 

PZN

09098182 / 09098199

Darreichungsformen

Wirkstoffhaltiger Nagellack

Wirkstoffe

Amorolfin

Produkt Indikation

Dermatika

Preis*

29,90 € / 45,60 €

Packungsgrößen

3 ml / 5 ml

*Apothekenverkaufspreis gemäß Lauer-Taxe

Pflichtangaben für Endverbraucher

Amorolfin STADA® 5% wirkstoffhaltiger Nagellack

Wirkstoff: Amorolfin.

Zur Behandlung bei Erwachsenen ab 18 Jahren von Pilzerkran-kungen, die bis zu 2 Nägel und die vordere Hälfte oder die Ränder der Nägel betreffen.

Hinweis: Dieses Produkt ist brennbar!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

STADA Consumer Health Deutschland GmbH, Stadastraße 2-18, 61118 Bad Vilbel
Stand: Juli 2020