STADA

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

STADA unterzeichnet Absichtserklärung zum Erwerb der Marketing- und Vertriebsaktivitäten des italienischen Pharmaunternehmens Crinos

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG

Die STADA Arzneimittel AG hat heute mit den bisherigen privaten Eigentümern eine Absichtserklärung über den Kauf der Marketing- und Vertriebsaktivitäten des italienischen Pharmaunternehmens Crinos Spa. abgeschlossen. STADA übernimmt nach Abschluß des endgültigen Kaufvertrages die Marketing- und Vertriebsaktivitäten, Arzneimittelzulassungen sowie alle Markenzeichen. Das übernommene Umsatzvolumen beträgt ca. 22 Mio. Euro. Forschung und Entwicklung, alle Patentrechte sowie Produktion werden von den bisherigen Eigentümern fortgeführt. Im Rahmen der Vereinbarung hat sich STADA die Möglichkeit gesichert, die Crinos-Produkte zukünftig in Lohnfertigung von den bisherigen Eigentümern zu beziehen.

Crinos vertreibt in Italien 23 Markenarzneimittel für verschiedene Indikationsgebiete. Zwei der Produkte haben noch für mehrere Jahre Patentschutz, darunter bis 2007 das größte Crinos-Produkt Proclitide ® (Wirkstoff Defibrotide), ein Arzneimittel mit antithrombotischer und gefäßschützender Wirkung mit einem Umsatz von über 7,5 Millionen Euro. Crinos wird auch zukünftig im Markt unabhängig von der bereits in Italien agierenden STADA-Tochtergesellschaft EG Spa. agieren und die Markenprodukte weiterhin mit dem landesweiten eigenen Außendienst beim Arzt bewerben.

Mit der Akquisition von Crinos wird STADA das nach Generika zweitgrößte Konzernsegment der margenattraktiven Markenprodukte stärken und damit die ertragsorientierte Wachstumsstrategie fortsetzen. Durch die selektive Übernahme der Marketing- und Vertriebsaktivitäten wird ein Ausbau von Produktions- und Forschungskapazitäten vermieden. Die im MDAX notierte STADA Arzneimittel AG erwartet für 2001 einen Rekordumsatz von deutlich über 500 Mio. Euro, nachdem bereits Anfang Dezember ein Umsatz von 511,3 Mio. Euro (= 1 Milliarde DM) erreicht wurde. Die endgültigen Ergebnisse für 2001 werden am 22.04.2002 veröffentlicht.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

STADA Arzneimittel AG
Unternehmenskommunikation
61118 Bad Vilbel
Tel.: +49(0) 6101 603-165
Fax: +49(0) 6101 603-506
e-Mail: communications(at)stada.de

Grippostad®C Hartkapseln

Grippostad®C Hartkapseln

Neu! Hoggar Night® TV-Spot

Neu! Hoggar Night® TV-Spot

Gut einschlafen, gut durchschlafen, erholt aufwachen. Schauen Sie doch mal bei hoggar.de vorbei!

Erektile Dysfunktion

Erektile Dysfunktion

Erektionsstörungen können sehr belastend sein. Informieren
Sie sich und finden Sie mögliche Therapien. Mehr erfahren

entdecken