STADA

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

STADA: Umsatz- und Ergebnisprognose für 2002 erhöht

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG

Auf der heutigen Hauptversammlung wird die STADA Arzneimittel AG ihre Wachstumsprognose für das laufende Geschäftsjahr 2002 deutlich anheben. Basis dafür ist der gute bisherige Verlauf des Geschäftsjahrs. Per Ende Mai lag der Umsatzzuwachs in den 3 Kernsegmenten Generika, Marken und Spezialpharmazeutika insgesamt bei ca. +30% und im Gesamtkonzern bei ca. +17%.

Die Wachstumsprognose für die Kernsegmente für das gesamte Geschäftsjahr 2002 wird deswegen von bisher +15% bis +20% auf mindestens +25% erhöht. Gleichzeitig wird die angekündigte Umstrukturierung der nicht zu den Kernsegmenten zählenden holländischen Großhandelsaktivitäten planmäßig zum 30.06.2002 abgeschlossen. STADA beschränkt diese Randaktivitäten in den Niederlanden zukünftig auf den Sortimentsteil der Parallelimporte und verzichtet damit zukünftig bewusst auf nicht profitable Handelsumsätze in der Größenordnung von ca. EUR 90 Mio. jährlich. Dennoch rechnet der Vorstand auch für den Gesamtkonzern für 2002 mit einem Wachstum von deutlich über +10%.

Das nachhaltige Wachstum der Kernsegmente und die Restrukturierung der Randaktivitäten stärkt die Ertragskraft des Konzerns in der Zukunft. Für das Ergebnis vor Steuern (EBT), in 2002 erstmals nach International Accounting Standards (IAS) zu ermitteln, rechnet STADA nun für das laufende Geschäftsjahr mit einer Zunahme auf mindestens EUR 60 Mio. Gegenüber dem noch nach HGB ermittelten Vorjahresergebnis entspricht dies einem erwarteten Ergebniswachstum von über +25%.

Die STADA-Hauptversammlung 2002 findet heute um 10.00 Uhr in Frankfurt statt. Informationen dazu sind unter www.stada.de/hv2002 abrufbar.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

STADA Arzneimittel AG
Unternehmenskommunikation
61118 Bad Vilbel
Tel.: +49(0) 6101 603-113
Fax: +49(0) 6101 603-506
e-Mail: communications(at)stada.de

Grippostad®C Hartkapseln

Grippostad®C Hartkapseln

Neu! Hoggar Night® TV-Spot

Neu! Hoggar Night® TV-Spot

Gut einschlafen, gut durchschlafen, erholt aufwachen. Schauen Sie doch mal bei hoggar.de vorbei!

Erektile Dysfunktion

Erektile Dysfunktion

Erektionsstörungen können sehr belastend sein. Informieren
Sie sich und finden Sie mögliche Therapien. Mehr erfahren

entdecken