STADA

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

STADA setzt HV-Beschluss zum Aktienrückkauf um

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG

STADA setzt den HV-Beschluss vom 25.06.2002 zum Aktienrückkauf um. Der Vorstand hat beschlossen, ab sofort bis zum Auslauf der Ermächtigung am 24.12.2003 eigene Aktien von bis zu 10% des Grundkapitals zurückzukaufen. Der Vorstand unterstreicht damit sein Vertrauen in den erfolgreichen ertragsorientierten Wachstumskurs von STADA. Der Aufsichtsrat hat dem Beschluss zugestimmt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

STADA Arzneimittel AG
Unternehmenskommunikation
61118 Bad Vilbel
Tel.: +49(0) 6101 603-113
Fax: +49(0) 6101 603-506
e-Mail: communications(at)stada.de