STADA

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Jubiläumsfeier in Bad Vilbel STADA ehrt langjährige Mitarbeiter

Bad Vilbel, 31. Mai 2017 – Am gestrigen Dienstag gab es bei STADA in Bad Vilbel Grund zum Feiern: Der Vorstand und die Personalabteilung hatten langjährige Mitarbeiter zu einer Jubiläumsveranstaltung eingeladen, die dem Unternehmen seit 10, 20, 25, 30, 35 oder gar 40 Jahren die Treue halten. Knapp 30 Kollegen der STADA Arzneimittel AG und deren deutschen Vertriebsgesellschaften folgten der Einladung und kamen in der Konzernzentrale zusammen.

Der Vorstandsvorsitzende Dr. Matthias Wiedenfels sprach den Jubilaren in seiner Festrede seine Anerkennung und seinen Dank aus. Er betonte, dass viele der Teilnehmer die Entwicklung von einem eher kleinen nationalen Gesundheitsunternehmen zu einem internationalen Konzern mit einem Milliarden-Umsatz miterlebt und mitgestaltet haben. Er resümierte: „Wer so lange bei STADA ist, kann ganz sicher für sich in Anspruch nehmen, ein entscheidender Teil des Erfolges und ein Botschafter der Unternehmenskultur zu sein“.

Jeder Teilnehmer wurde mit einem kleinen Geschenk und Blumen geehrt, bevor bei Fingerfood und Kuchen miteinander gefeiert wurde. Dabei bot sich den rund 50 geladenen Gästen, zu denen auch die Leiterin der Abteilung Corporate Human Resources, Dr. Jaana Saarteinen-Erben, und Vertreter des Betriebsrats zählten, die Gelegenheit, gemeinsam auf die letzten Jahre und Jahrzehnte zurückzuschauen. Zukünftig sollen bei STADA zweimal im Jahr Mitarbeiterjubiläen gefeiert werden.

 

Über die STADA Arzneimittel AG

Die STADA Arzneimittel AG ist ein börsennotiertes Unternehmen mit Sitz im hessischen Bad Vilbel. STADA setzt konsequent auf eine Mehrsäulenstrategie aus Generika und Markenprodukten (OTC) bei zunehmend internationaler Marktausrichtung. Der Konzern ist Deutschlands einziger unabhängiger Generika-Hersteller. STADA ist weltweit mit rund 50 Vertriebsgesellschaften in mehr als 30 Ländern vertreten. Markenprodukte wie Grippostad und Ladival zählen in Deutschland zu den meistverkauften ihrer Produktkategorie. Im Geschäftsjahr 2016 erzielte STADA einen bereinigten Konzernumsatz von 2.167,2 Millionen Euro, ein bereinigtes Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 398 Millionen Euro und einen bereinigten Konzerngewinn von 177,3 Millionen Euro. Zum 31. Dezember 2016 beschäftigte STADA weltweit rund 10.900 Mitarbeiter.

Weitere Informationen für Journalisten:

STADA Arzneimittel AG / Media Relations / Stadastraße 2–18 / 61118 Bad Vilbel / Tel.: +49 (0) 6101 603-165 / Fax: +49 (0) 6101 603-215 / E-Mail: press(at)stada.de

Grippostad®C Hartkapseln

Grippostad®C Hartkapseln

Neu! Hoggar Night® TV-Spot

Neu! Hoggar Night® TV-Spot

Gut einschlafen, gut durchschlafen, erholt aufwachen. Schauen Sie doch mal bei hoggar.de vorbei!

Erektile Dysfunktion

Erektile Dysfunktion

Erektionsstörungen können sehr belastend sein. Informieren
Sie sich und finden Sie mögliche Therapien. Mehr erfahren

entdecken