STADA

Strategie

Strategie

Strategischer Portfolio-Ausbau

In den vergangenen Monaten konnte STADA in wichtigen Bereichen den strategischen Portfolio-Ausbau vorantreiben. So kaufte STADA unter anderem im Juni 2018 die Rechte am Sonnenschutzmittel Ladival zurück und erwarb die EMEA-Rechte an der weltweiten Anti-Schuppen Marke Nizoral. Zusätzlich wurde STADA im August Mehrheitsaktionärin der BIOCEUTICALS Arzneimittel AG. So wurde eine ausgezeichnete Basis für das Wachstum in den Bereichen OTC und Biosimilars geschaffen.

Drei-Säulen-Strategie

STADA verfolgt zukünftig eine 3-Säulen-Strategie bestehend aus verordnungsfreien OTC-Produkten, Generika und Spezialpharmazeutika inklusive Biosimilars. Im Bereich Biosimilars wird der Fokus auf den Therapiegebieten Onkologie, zentrales Nervensystem (ZNS), Diabetes und Augenheilkunde liegen. Erfolgreiche Markenprodukte sollen in Zukunft stärker internationalisiert werden. Im Generikasegment wird STADA wie bisher ein Komplettportfolio anbieten.

Neue Märkte

In den entwickelten Märkten wird STADA daran arbeiten, Lücken in Bezug auf Produktportfolios und Säulen des Geschäftsmodells zu schließen. Unter den neuen Märkten wird der Nahe Osten große Beachtung finden.

Kernprozesse

Alle STADA-Kernprozesse werden einer gründlichen Überarbeitung unterzogen. Das Hauptziel wird sein, Synergien auf Gruppenebene zu generieren und agiler zu werden.

Grippostad®C Hartkapseln

Grippostad®C Hartkapseln

Neu! Hoggar Night® TV-Spot

Neu! Hoggar Night® TV-Spot

Gut einschlafen, gut durchschlafen, erholt aufwachen. Schauen Sie doch mal bei hoggar.de vorbei!

Erektile Dysfunktion

Erektile Dysfunktion

Erektionsstörungen können sehr belastend sein. Informieren
Sie sich und finden Sie mögliche Therapien. Mehr erfahren

entdecken